W124 Sportline 540: die Instandsetzungsarbeiten am 230E nähern sich der Halbzeitpause. Oder sind wir schon in der Nachspielzeit? Entscheidet das einfach selbst, alles was fertig ist, haben wir im 27 Punkte Plan fett und grün markiert.

  1. Räder runter, Bordsteinkratzer entfernen, neu lackieren, neue Reifen
  2. Bremsen raus, Scheiben, Beläge und Kontakte vorne und hinten komplett erneuern
  3. Hinterachse raus, alle Verschleißteile erneuern
  4. Hinterachsträger inspizieren, reinigen und ggfs. überarbeiten
  5. Hinterachsaufnahme inspizieren, ggfs. überarbeiten und versiegeln
  6. Vorderachse raus, alle Verschleißteile erneuern
  7. Aufnahme der Dreieckslenker prüfen, ggfs. instandsetzen und versiegeln
  8. Karosserie Unterboden reinigen, inspizieren, ggfs. überarbeiten
  9. Alle Schrauben am Unterboden lösen, reinigen, ggfs. erneuern, wieder einbauen
  10. Auspuff, Bremsleitungen, Benzinpumpe, Hardyscheiben, Kardanwelle prüfen und ggfs. überarbeiten
  11. Hinterachsdifferential warten
  12. Radläufe innen reinigen und inspizieren
  13. Fahrwerk erneuern. Bilstein B4 und Eibach Tieferlegungsfedern 30mm einbauen
  14. Vermessen und probefahren
  15. Motor ausbauen, Kopf runter, Verschleiß prüfen und ggfs. überholen
  16. Karosserie zerlegen, Beulen und Kratzer beseitigen, Fahrertür ersetzen
  17. Blech anfertigen unter Wischwasserbehälter, anpassen, einschweißen, versiegeln
  18. Motorhaube, Kühlergrill, Scheinwerfer und Blinker auf Mopf1 zurückrüsten
  19. Saccobretter, Stoßstange vorn und hinten von Kratzern befreien
  20. Novol for Classic Car Komplettlackierung Karosserie außen in 540 Barolorot (Kunststoffteile 3521 Navarrarot)
  21. Karosserie wieder zusammenbauen
  22. Neue Frotscheibe Color Grünkeil von WINTEC
  23. Elektrische Hirschmann Antenne erneuen
  24. Motor einbauen, an Getriebe, Nebenaggregate und Bordelektrik anschließen
  25. Großer Wartungsdienst mit Zündung, allen Flüssigkeiten und Filtern
  26. Wiederinbetriebnahme des 230E Sportline
  27. Sternwarter Barolo Party