Meine schlimmste Karre ever.

Wenn man einen Mercedes Benz S123 230T will, der auch noch Nickelgrün ist, darf man nicht wählerisch sein. Vor allem, wenn man den schon Jahre sucht. Taucht so ein Kombi plötzlich auf, wird`s kompliziert mit der Koordination der Hierarchie von Denkfabrik und Sprechwerkzeug. Da kommt es vor, dass die automobil historische Bedeutung des Wortes Kombi erst nach dem Ankauf Dein Hirn alarmiert. Klar steht Kombi bei Mercedes schon immer für Kombination(s)wagen. Aber meinten die wirklich das Wagen der Kombination von Nickelgrün und Rostbraun? 

Der Innenraum

Unendliche Weiten. Es riecht nach Untermieter. Das alte Käsebrot war schon zur mittleren Reife unkündbar. Seit es vor Jahren eine Kettensäge im Fußraum fand, fällt es hauptberuflich Wunderbäume. 24/7. Ganzjährig. Die Sturmhaube, mit der wir den Innenraum erkunden, schützt vor dem Duft, der den Lüftungsdüsen entströmt. Ölgeruch soll ja normal sein. Wenn Motor und Lüftung gleichzeitig laufen. Wie erklär` ich dem Harzer Roller, dass der Rost des Dachgeschiebes sein Habitat zerstören wird? Nur das Bodenblech könnte das noch verhindern. Doch dazu müsste es vorher kollabieren und das Käsebrot mit in die Tiefe reißen. The race is long…

Kirche im Dorf

Meine schlimmste Karre ever. Sie sah so schön aus. Der zweite Blick offenbart, dass der Kombi auf den Fotos im Netz dramatisch besser getroffen wurde, als er je wieder werden kann. Na und? Wollen doch die Kirche mal im Dorf lassen. Alleine Räder, Verglasung, Lampen und Armaturenbrett sind mehr wert, als der in seiner Karriere als Gebrauchtwagen gesteinigte S123 gekostet hat. Traurig? Ein bisschen. Hatte auf mehr gehofft. Doch wäre so viel mehr für so`n kleinen Groschen ein faires Geschäft gewesen? Natürlich nicht. Jeder hat bekommen, was er wollte, keiner muss ein Fass aufmachen. In irgendeiner Facebook Gruppe. Wunderbar entspanntes Leben. Toller Kombi. 

Fahrzeugdaten
  • Fahrzeugtyp: Mercedes Benz 230T (TE)
  • Baumuster: W123 Kombi (S123)
  • Farbe: 870 Nickelgrün
  • Innenaustattung: 006 Moos
  • Motor:  M115 E23 / 80 KW / 109 PS
  • Getriebe: Automatik (4 Gang)
  • Baujahr: 1979
  • Laufleistung: 256.481 km
  • Vorbesitzer: 4
  • Scheckheft: Nein
  • TüV: Nie mehr.
  • Zustand: 4-
  • Fgstellnummer: WDB 123 083 1000 34 96
  • Motornummer: 115 954 10 107 072

Neuwagenpreis 1979: DM 33.482,40

Mercedes Ausstattungscodes
  • 220   Türkontakte Fondtüren
  • 254   Radio Becker Europa Kurier LMKU
  • 260   Wegfall Typkennzeichen
  • 288   Gepäckabdeckung und Insassenschutz (Doppelrollo)
  • 411   Schiebedach mechanisch
  • 420   Getriebe automatisch Mittelschaltung
  • 422   Servolenkung
  • 480   Niveauregulierung
  • 502   Außenspiegel rechts von innen verstellbar
  • 531   Antenne automatisch
  • 591   Wärmedämmendes Glas Grün, heizbare Heckscheibe
  • 640   Leichtmetallräder inkl. Ersatzrad
  • 812   Hecklautsprecher mit Überblendregler Stereo
  • 843   Fondsitzbank geteilt 2/3 1/3
  • 876   Fondbeleuchtung