Alle Teile der Innenausstattung, die gepolstert oder bezogen werden, sind bei der Sattlerei Thomas Rieling. Darum müssen wir uns keine Sorgen machen. Doch was ist mit den vielen Kunsstoffteilen, den Türverkleidungen, den Teppichen? Kurzer Anruf bei Mercedes, totale Ernüchterung, in HENNAROT ist für den 123 Kombi überhaupt kein Neuteil für den Innenraum zu bekommen. Mir wird schwindelig bei dem Gedanken, dass eine der beiden Sonnenblenden mit den beleuchteten Schminkspiegeln runterfallen könnte. So wird alles, was in Hennarot da ist, auf der Stelle in Watte gepackt und mit dem ganz kleinen Feinwerkzeug aufgearbeitet. Überrraschend bis erschreckend, dass es beim 123er bereits solche Teileengpässe gibt.